Körperliche Aktivität

„Ich weiß, wir sollten mehr Sport machen. Aber wenn ich schon das Wort höre, zieht es mich in Richtung Couch. Gibt es keine Alternative?“

Im Wesentlichen geht es um einen aktiveren Lebensstil, der auch maßgeblich mit einer Steigerung der Lebensfreude und Lebenslust verbunden ist.

Machen Sie einfach das, woran Sie Freude haben, bzw. woran Sie einmal Freude hatten: Gehen Sie nach dem Abendessen mit Ihrem Liebsten „ums Karree”, gehen Sie tanzen, spielen Sie mal wieder Federball, machen Sie mit Freunden einen schönen Wochenendspaziergang durch Wald und Wiesen, verabreden Sie sich zum Schlittschuhlaufen, gehen Sie schwimmen, machen Sie am Wochenende eine Radtour mit der Familie, besuchen Sie einen Schnupperkurs „Bewegung mit Musik”...

Tun Sie alles, worauf Sie Lust haben – aber tun Sie es!

Und integrieren Sie es in Ihren Alltag. Die gute Laune ist garantiert.

Wenn Sie die Freude an Bewegung verlernt haben, machen Sie einfach diese eine Bewegung: Springen Sie über Ihren eigenen Schatten. Indem Sie Bewegung in Ihren Alltag bringen, betreiben Sie aktive Vorsorge für Ihre Gesundheit.

Untersuchungen zum Thema Körperliche Aktivität

Wie wichtig es ist in Bewegung zu kommen, zeigen alle Präventivmedizinischen Untersuchungen zu diesem Thema:

Chronischer Bewegungsmangel ist einer der gravierendsten Risikofaktoren für viele Zivilisationskrankheiten (Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes, Osteoporose, Depressionen, Krebserkrankungen), es ist der größte Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bei chronischem Bewegungsmangel steigt das Risiko für eine Koronare Herzkrankheit (KHK) um ca. 90%.

Nun die guten Nachrichten:

Untersuchungen konnten zeigen, dass bereits bei moderater regelmäßiger Aktivität (2x täglich 15 Minuten flottes Gehen) die Erkrankungs- und Sterberate für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurückgeht. Auch das Risiko für Diabetes Typ II und Schlaganfall kann bereits durch ein halbes Stündchen zügiges Gehen am Tag reduziert werden.

Es darf natürlich auch ein wenig mehr sein!

Jede Bewegung ist wichtig für Ihre Gesundheit, und je mehr Fitness Sie erreichen, desto besser ist Ihre Gesundheitsprognose. Jeder Schritt zählt!

Vorteile regelmäßiger Bewegung

Regelmäßige Bewegung fördert die Durchblutung, schützt Herz und Gehirn, senkt Ihr Arterioskleroserisiko, verbessert Ihre Blutfette, steigert die Vitalkapazität Ihrer Lungen, schützt vor Osteoporose, senkt Ihr Thromboserisiko, stärkt Ihr Immunsystem, hält Ihr Gehirn wach und macht vor allem gute Laune.

Bei der Entwicklung Ihres persönlichen Bewegungsprogramms stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.

Hier zwei Bewegungstipps:
www.energydance.de
www.curves.de